,

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Wir haben 10 Gäste online
Start Krabbelstube B-Wurf

B-Litter

Phoebe wird die Mutter unserer Beautiful Beardie Babies! Der Vater der B´s wartet schon auf sie....

19 August 2014

Lange wird es wohl nicht mehr dauern... Da wir sehr kritisch den Rassestandard im Auge behalten, die Gesundheit unserer Hunde oberste Priorität hat und das selbstbewusste Wesen unserer Beardies einen enormen Arbeitswillen mit sich bringt, wurden wir endlich fündig. Phoebe hat die Wahl zwischen zwei einzigartigen Rüden. Schauen wir mal, wer es sein wird....Bis bald!

25 Oktober 2014

Nun ist es bestätigt! Phoebe wird zum zweiten und letzen Mal Mama. Beautiful, Blessed und Beardisch rockige Beardies werden Ende November sehnsüchtig erwartet! Mindestens fünf kräftig schlagende B-Herzchen haben wir auf dem Ultraschall gesehen. Die Freude über diesen Wurf ist um so größer, da wir wissen, dass dies wohl Chiccolinos letzte Welpen sein werden. Lange haben wir überlegt, ob wir eine Wurfwiederholung "wagen" sollten, doch das beste Argument sitzt vor mir! Unsere PhoeNaniAs Adorable Apple Annie! Natürlich hoffen wir auch, dass sich die Welpen so gut entwickeln, wie Apple Annie und ihr Bruder Barbu ( PhoeNaniAs Absolutely Amazing Barbu). Allerdings sind wir davon überzeugt, dass auch unsere B´s die Beardie Welt nur bereichern werden. Bis es soweit ist, werden wir Sie gerne an unserer Freude über diesen bevorstehenden Wurf teilhaben lassen. Die Krabbelstube wird nun regelmässig mit Infos gefüllt.

27 Oktober 2014

Unser Barbu musste wieder seinen "rasenden Report" weitergeben. Aus aktuellem Anlass unter der Kolumne "Krabbelstube"!

 

Liebe Freunde!

Die Ferien sind wie im Flug vergangen, ich war mit meinem vierbeinigen Partner Addy und meinem zweibeinigen Anhang viel unterwegs.
Wir waren oft im Waldviertel, bei unseren Freunden auf der Pferderanch und auch in Altaussee, wo wir gemeinsam mit Frauchen und Herrchen im Altausseer See schwimmen durften.
Ich sag Euch, das war ein Traum !!! Ich liebe es zu schwimmen und dort kann man das ausgiebig im glasklaren und sauberen Wasser tun ! Nächstes Jahr fahren wir wieder dorthin, haben Addy und ich beschlossen und ich glaube, unsere Menschen sind auch dafür.
Mit meiner Hundemama Phoebe und meiner wilden Schwester Annie treffen wir uns nach wie vor regelmäßig, und darüber bin ich ganz, ganz glücklich - und nicht nur ich ......
Bei unseren letzten zwei Treffen ist mir aufgefallen, dass meine Mama beim Laufen nicht mehr so spritzig unterwegs war, anders gerochen hat und außerdem zugenommen hat. Ich dachte mir nichts dabei, weil ich ja auch sehe, wie viele Menschen in meiner Umgebung immer mehr werden (außer mein Frauli).
Und gestern, stellt Euch vor, habe ich beim Tierarzt den wahren Grund erfahren. Ich habe meine Mama Phoebe nämlich dorthin begleitet, weil als Familie muss man natürlich zusammenhalten und als ausgewachsener, in sich gefestigter Sohn steht man seiner Mum natürlich beim Tierarzt zur Seite.
Phoebe wurde auf den Untersuchungstisch gehoben und hat sich dort brav hingelegt - da kann ich mir noch was von ihr abschauen - schluck !!! Anschließend hat der Tierarzt mit so einem komischen Gerät ihren Bauch untersucht. Den Fernseher hab ich erst entdeckt, als meine Menschenmama und mein Frauli wie gebannt darauf gestarrt haben und dann, ja dann, hab ichs auch gesehen - mindestens fünf Geschwisterchen im Bauch meiner Mama. Meine Menschen haben zum Jubeln begonnen und ich hab mich auch unheimlich mitgefreut!!!
Noch kann ich nicht verstehen, WIE meine Geschwister dort hingekommen sind, aber Frauchen hat versprochen,
mir das bald zu erklären.
Ich weiß auf alle Fälle, dass ich in ein paar Wochen ganz, ganz echte Geschwister bekomme und das finde ich einfach toll.
Ich halte Euch auf dem Laufenden, versprochen !
Bis bald,
Euer Barbu

Und hier nun ein "Gute Nacht Foto" von unserer Mama Phoebe mit ihrer Tochter Apple Annie!

Bis Bald!

03 November 2014

Phoebe geht es hervorragend! Sie geniesst alle Streicheleinheiten. Und nicht nur von uns! Ganz liebe Menschen waren schon zu Besuch und strichen Phoebe und den B´chens fürsorglich über den dicken Babybauch. Phoebe fühlt sich einfach "Beardie-wohl" und am Wochenende fangen wir wieder mit dem Umbau an. Das Wohnzimmer wird in unsere Krabbelstube verwandelt. Wir freuen uns darauf. Natürlich lassen wir Sie an unserer Freude -wie immer- teilhaben. Mehr dazu ganz bald! Doch nun gönnen wir Phoebe ihre wohlverdiente Ruhe und fiebern mit ihr den "kleinen" B´s entgegen.

11 November 2014

Wir haben nun den 46 Tag! Die Wurfbox wurde aufgebaut und gründlich gereinigt, und wiederum wurde das Wohnzimmer in unsere PhoeNaniAs Krabbelstube verwandelt. Phoebe wird nun etwas "träger" und geniesst die 100%ige Aufmerksamkeit. Am Wochenende hat unsere werdende Mama noch einmal Besuch von lieben Menschen und lässt sich auch von diesen nach Strich und Faden verwöhnen. Dann ist aber wirklich Ruhe und unsere Phoebe bereitet sich erneut und zum letzten Mal auf ihr wohl grösstes Erlebnis vor. Wir fiebern mit ihr den B´chens entgegen und freuen uns riesig. Auch wenn ich zugeben muss, dass gleichzeitig die Anspannung steigt... Aber Phoebe wird das schon meistern. Bis bald, alles Liebe und "Beardies rock"!

23 November 2014

Happy Beardieday!

Unser Lotto-Sechser, unsere Sonntagskinder erblickten am 23 November das Licht der Welt!

Unsere Freude über diesen Wurf können wir nicht beschreiben, sondern bestaunen nur unsere kleinen Wunder! Phoebe ist wieder eine sehr fürsorgliche Mutter für ihre fünf Rüden und einer Hündin. Einzelvorstellungen gibt es demnächst.... Doch nun geniessen wir und gönnen unsere Mama Phoebe und den Sonntagskindern ihre wohlverdiente Ruhe! Bis bald....

27 November 2014

Endlich sind sie da. Die ersten Bilder unserer Sonntagskinder. Da wir aber die Mutter von den Welpen nicht zu lange trennen wollten - was Phoebe sowieso nie zulassen würde- gibt es jeweils nur ein Schnappschuss der B´chens. Aber bald können wir dann die ersten richtigen Fotos bewundern, welche unsere liebe Freundin und "Haus und Hof" Fotografin, Julia Ehemann ( Frozen Colours)  von dem Lotto-Sechser machen wird. Viel Spass bei den Einzelvorstellungen!

29 November 2014

Wir versuchen fast täglich neue Bilder von unseren Welpen einzustellen. Hier die neusten sechs Fotos von unserem Lotto Sechser.

01 Dezember 2014

Wir können uns nicht satt sehen an diesen einzigartigen Welpen....

Aber sehen Sie selbst!

03 Dezember 2014

Und weil Phoebe sich kurz draussen die Pfoten vertreten hat, musste Annie nach dem Rechten schauen....

06 Dezember 2014

Morgen gibt es wieder neue Fotos unter Einzelvorstellungen. Hier wieder ein kleiner Einblick in unsere Krabbelstube.

09 Dezember - 11 Dezember 2014

Unsere 2,5 Wochen jungen Sonntagskinder!

14 Dezember 2014

Nun sind unsere Welpen schon 3 Wochen jung. Es wird bereits viel turbulenter in der Krabbelstube und Boetie, Bono (Monthy), Barnaby, Buddy, BamBam und Bliss kommunizieren schon fleissig miteinander.Nächste Woche dürfen sie dann endgültig die "große Welt" des familiären Spielplatzes erkunden und die große Schwester Apple Annie darf endlich mit ihren Geschwistern etwas kuscheln. Da unsere B´chens heute Besuch aus dem In- und Ausland hatten, gönnten wir ihnen und uns etwas Ruhe und somit wurden keine Einzelfotos gemacht. Doch wir holen dies nach.... Ganz bald. Hier nun ein paar aktuelle Schnappschüsse von unseren Sonntagskindern. Gerade rechtzeitig zum dritten Advent.

25 Dezember 2014

Wir hoffen, dass Sie ein schönes Weihnachtsfest hatten und nun die Tage im Kreise Ihrer Lieben geniessen. Rechtzeitig zum ersten Feiertag gibt es News von unserem Lotto-Sechser. Sie gedeihen prächtig. Dies liegt sicherlich nicht an der Weihnachtsbäckerei oder nur an "Mutters´Bar", sondern auch an der täglichen Fleischration für unsere "Wuchtbrummen". Phoebe sorgt sich noch immer fürsorglich um ihre Welpen und es vergeht keine Nacht, die sie von ihren B´chens getrennt sein will. Doch Phoebe geniesst auch die "Babysitter-Zeit" von Apple Annie. Unsere Annie....die große Schwester. Annie fordert stets ihre Brüder und ihre Schwester zum Spielen auf. Nur wenn Phoebe der Meinung ist, dass Apple Annie mit ihrer überschwänglichen Liebe übertreibt, bringt die Mutter Ruhe in den Kindergarten! Ein Spektakel, dass wir von Herzen geniessen und nicht missen möchten. Nun wünschen wir noch ein paar ruhige Tage und auch unsere B´chens erholen sich von dem vielen Besuch und tanken Kraft für große Abenteuer in 2015! Doch wir melden uns noch.... Bis dahin: " Beardies Rock!"

PhoeNaniAs Adorable Apple Annie und PhoeNaniAs Beloved Black Boetie sagen "Gute Nacht!"

29 Dezember 2014

Die Feiertage sind vorbei und dennoch feiern wir jeden Tag. Unsere Welpen sind nun 5 Wochen jung. Unsere B´chens bekommen (fast) täglich Besuch, welcher freudig und überschwänglich begrüßt wird...Da auch unser Tag nur 24 Stunden hat und wir jede Sekunde mit unseren Welpen geniessen, gibt es erst in den nächsten Tagen neue Fotos. Abschliessend möchten wir Ihnen und Ihren Lieben einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen. Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit sollen Sie in 2015 begleiten. Und wer weiss ? Vielleicht auch ein "rocking Beardie"....

04 Januar 2015

Unsere Sonntagskinder sind nun 6 Wochen jung. Ihr Leben wird immer spannender und turbulenter. Zahlreicher Besuch versüsst ihr Leben. Die täglichen Ausflüge in den Garten finden sie auch sehr spannend. Vor allem, wenn die Sternensinger vorbei kommen und vor lauter glücklichen Pfoten verstummen. Welpenkuscheln war angesagt. Auch wenn die eine oder andere Papierkrone zerstört wurde..... Nachbars Kater kam auch zu Besuch. Stets wird er von Phoebe und Annie toleriert, da er ja fast ein Familienmitglied ist. Doch als alle B´chens auf ihn zu stürmten und er dann laut fauchte, musste Phoebe ihn leider "höflich, aber bestimmend" über den Gartenzaun bitten. Was kann ich über unseren Lotto Sechser berichten? Hmmmm, man muss sie erleben...Neugierige, aufgeweckte Beardies begrüßen JEDEN und erfreuen sich jeglicher Aufmerksamkeit. Doch wenn sie müde sind, dann fallen sie schlagartig in den Tiefschlaf und manch ein Besucher darf dann nur das träumerische Verhalten unserer Welpen bestaunen. Doch auch dies wird genossen. Wir sind überglücklich, bisher so liebe Familien für unsere B´chens gefunden zu haben und freuen uns über fast tägliches Feedback. Unsere Welpenvergabe ist reine Vertrauenssache und Herzensangelegenheit. Wir leben sicherlich nicht nach dem Motto: " Nur ein verkaufter Welpe ist ein guter Welpe!" Wir wissen auch, dass wir sehr kritisch bei der Wahl des neuen Herzensreich unserer Welpen sind. Doch das haben sie sich einfach verdient...... Hier nun ein paar Impressionen unsere 6 Wochen jungen Herzenshunden.

Barnaby wünscht eine Gute Nacht und bis bald!

10 Januar 2015

Heute war ein stürmischer Tag! Im wahrsten Sinne des Wortes. Während wir das Dach  des Meerschweinchen- Geheges neu fixieren mussten, blies uns der Sturm die Äste um die Ohren. Doch wir meisterten auch dies unter der Beobachtung von 16 wachsamen Beardie Augen. Letztendlich beruhigte sich der Sturm etwas und es war Zeit, die B´chens in den Garten zu lassen. Na Ja, jetzt wurde es erst recht stürmisch. Noch nie hatten sie so viel Spaß.... Auch wenn es schon dunkel war - die Aussenbeleuchtung war natürlich eingeschaltet - erkundeten sie wieder jeden Winkel, jedes Erdloch und jede Ecke. Die im Wind flatternde Folie wurde bekämpft, der laut vorbeifahrende Rettungswagen neugierig angebellt und die paar Spaziergänger angewedelt. Bald dürfen unsere B´chens die "Aussenwelt" erkunden. An der Leine und mit viel Vorfreude und Neugierde auf das, was sie erwarten wird in ihrer neuen, großen Welt.....

PhoeNaniAs Adorable Apple Annie (die große Schwester) & PhoeNaniAs Blessed Blossom Bliss verschlafen den "Orkan".

Und nun sagen Mama Phoebe und PhoeNaniAs Beloved Black Boetie "Gute Nacht"!

16 Januar 2015

Neue Impressionen von unserem Lotto-Sechser! Die Zeit vergeht zu schnell und manchmal wünschten wir uns, dass wir das "Rad der Zeit" zurück drehen könnten. Nun werden unsere B´chens am Sonntag bereits 8 Wochen jung. Die erste kurze aber holprige Autofahrt liegt hinter ihnen und wurde souverän gemeistert. Am Mittwoch geht es dann zum Tierarzt... Impfung und Chippen stehen an. Natürlich auch eine gründliche Erstuntersuchung durch unseren geschätzten Tierarztes Dr. König! Warten wir mal ab, wie die Sonntagskinder die längere Autofahrt dorthin absolvieren. Wir melden uns, wenn Tierarzt und Wurfabnahme "bewältigt" sind und bis dahin wünschen wir ein obligatorisches: " Beardies Rock!"

18 Januar 2015

Nun sind sie schon 8 Wochen jung! Alle gedeihen prächtig und entwickeln sich zu kräftigen und lebensfrohen Bearded Collies. Sie stellen ihre und unsere Welt manchmal ziemlich auf den Kopf. Doch Mama Phoebe regelt das schon. Hier ein paar Eindrücke vom heutigen Gartenbesuch.

Phoebe sagt "Tschüß" für heute und bis bald!

08 Februar 2015

Wir schliessen hiermit unsere B-Wurf Seite. Alle Jungs haben das beste Königreich gefunden und unsere Prinzessin Bliss wird ihren Thron bald finden... Wir sagen "Dankeschön" für Ihre Anteilnahme.

Share