,

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Wir haben 8 Gäste online
Start Krabbelstube A-Wurf

A-Wurf

Unsere PhoeNaniAs werden Ende August die Beardie Welt bereichern. Die stolzen Eltern sind:

DtJCH, DtCH Eddy´s Master´s Cream Chiccolino & ÖCH, ClubCH Great Phoebe of Charlie´s Dogs

Die stolzen Eltern unserer PhoeNaniAs

Die Freude über unseren ersten Wurf ist überwältigend. Gerne lassen wir Sie daran fast täglich teilhaben. Und wir starten mit...

31 Juli 2013

Phoebe geht es hervorragend..... Und ist (und wird immer mehr) rundum glücklich und zufrieden!

03 August 2013

The Heat is on!

Die Hitze ist fast unerträglich und dennoch sucht Phoebe stets unsere Nähe zum Kuscheln und nach noch mehr Streicheleinheiten. Nicht nur unsere Herzen bringt sie zum Schmelzen...Auch zeigen sich schon ein paar ungewohnte Rundungen an Phoebes Bauch und ihre Milchbar wächst. In den nächsten Tagen werden wir auf zwei Mahlzeiten pro Tag umstellen und auch des öfteren darf Phoebe ihren Quark und Hüttenkäse genießen. Nun hoffen wir, dass auch Sie bei diesen tropischen Temperaturen einen kühlen Kopf bewahren und dennoch mit uns und unserer Phoebe der bevorstehenden Geburt entgegenfiebern. Bis ganz bald...

08 August 2013

Die Wurfbox ist bereits aufgebaut und Phoebe liegt gerne Probe. Auch wenn wir noch ein paar Tage Zeit haben, so ist die Vorfreude auf die A´s zu groß. Möbel wurden verrückt, ein bequemer Sessel neben die Box gestellt, genügend Platz für eine gemütliche Schlafstätte für uns "Welpen-Aufpasser" eingerichtet und Decken, etc. wurden auch schon (und werden wieder) gewaschen. Am Wochenende bekennen wir dann Farbe und die Welpenbox wird verschönert. Foto folgt bald...

15 August 2013

Die Wurfbox hatte einen "gesunden" Anstrich! Das ehemalige Esszimmer hat sich in eine Krabbelstube verwandelt und wir fiebern der Geburt unserer A´s entgegen. Phoebe ist ziemlich entspannt und beobachtet das Treiben mit extremer Gelassenheit. Die Fleischration wurde erhöht und darüber ist Phoebe auch ganz glücklich. Die Knuddeleinheiten mit Nana genießt Phoebe jeden Tag und somit verwandelt sich unsere Krabbelstube in eine wundervolle Knuddelstube. Der Countdown läuft...

 

 

19 August 2013

Noch 6 Tage bis zum heiß ersehnten 56ten Tag! Dann sind die Welpen soweit entwickelt, dass sie gesund und munter die Baerdiewelt bereichern können. Die Spannung steigt täglich. Phoebe wird nun schon etwas unruhiger. Auch haben wir ihre Mahlzeiten auf drei gesunde, tägliche Portionen aufgeteilt. Phoebe trinkt nun auch viel mehr und fängt mit dem Nestbau an. Leider nicht in der Wurfbox. Sowohl das Bett meiner Tochter, als auch der Garten, sind die bevorzugten "Wühlplätze" von Phoebe. Ich möchte an dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an liebe ZüchterfreundInnen aussprechen, die mir stets mit Rat und Tat zur Seite stehen. Dieser Zusammenhalt und die gemeinsame Vorfreude ist einfach nur klasse! Der nächste Update wird wohl kurz vor der Geburt unserer A´s sein. Nun gönnen auch wir uns etwas Ruhe, um unsere PhoeNaniAs mit ganzer Energie, noch mehr Freude und vorallem viel Liebe auf Erden Willkommen zu heißen!

26 August 2013

Phoebe geht es sehr gut. Es wird nicht mehr lange dauern, bis wir endlich Phoebes Prachtexemplare auf Erden begrüßen dürfen. Die nächsten News werden schon die Babies berichten.....

29 und 30 August 2013

Happy Beardieday!

Das doppelte Glück ist in unsere Krabbelstube eingekehrt. Phoebe hat am 29 August 2013 zwei wunderschöne Beardies auf die Welt gebracht! Bruder und Schwester geht es, wie der stolzen Mama, sehr gut. Fotos folgen! Mehr dazu unter Boy & Girl.

05 September 2013

Die A´s sind eine Woche jung!

Phoebe und den Welpen geht es sehr gut! Sie nehmen täglich feste zu, um für viele, zukünftige Abenteuer gestärkt zu sein. Wir sind mächtig stolz auf unsere kleine, große Beardiefamilie. Momentan sind die Beiden noch namenlos, doch auch das wird sich bald ändern.

Weitere Fotos vom Geschwisterpaar unter Boy & Girl.

12 September 2013

Unsere A´s sind 2 Wochen jung! Mehr als 2 kg gemeinsames Glück und Liebe bereichern nun unser Leben! Natürlich wollten wir an diesem wöchentlichen Geburtstag viele Fotos machen. Leider versagte der Akku der Kamera und auch Phoebe machte uns einen Strich durch die Rechnung. Somit nur diese drei (leider unscharfen) Bilder unserer Geschwister mit ihrer Mama. Das Mädchen wird liebevoll " Terrorkrümel" genannt, da sie bereits mit einer Woche lautstark sich gegen ihren Bruder an der Milchbar durchsetzen mußte. Mr. Big (unser Prachtkerl) ist zufrieden, wenn der Zapfhahn nie versiegt und er danach gemütlich ein Schläfchen halten kann. Krümelchen blinzelt uns auch bereits aus ihren schwarzen Augen an. Mr. Big wagt nur einen kleinen Blick in seine große, weite Welt. Die Namensgebung wird noch dauern, denn wir wollen Beide passend taufen. Nomen est Omen! Und wer Bruder und Schwester miterlebt, wird wissen, wie schwer es ist, die richtigen, rockigen Namen zu finden...

19 September 2013

Nun sind Phoebes Welpen "schon" 3 Wochen jung. Leider gibt es noch keine aktuellen Fotos, doch lange wird es nicht dauern. Eine liebe Freundin und Hobbyfotografin besuchte uns heute. Herzlichen Dank Julia Ehmann, für Deinen respektvollen Umgang mit Phoebe und den Welpen. Natürlich auch für die -sicherlich- wunderschönen Fotos. Sobald ich diese Bilder erhalten habe, werde ich Sie gerne daran teilhaben lassen. Denn das Geschwisterpaar entwickelt sich prächtig und übertrifft sämtliche/unsere Erwartungen. Aber sehen Sie selbst...ganz bald!

Und schon sind sie da! Die ersten Fotos der 3 Wochen jungen A´s. Ein kleiner Vorgeschmack auf das, was kommt...

02 Oktober 2013

Die Zeit vergeht viel zu schnell! Morgen werden unsere Königskinder schon 5 Wochen "alt". Doch erst jetzt finde ich die Ruhe, tolle Fotos von unserer Annie und Barbu zu veröffentlichen (Im "Alter" von 21 Tagen). Allerdings verspreche ich Besserung und schon bald gibt es aktuelle Bilder unserer royalen Familie. Einzelvorstellungen von den Königskindern unter Boy und Girl. Bis bald...

15 Oktober 2013

Die Zeit vergeht viel zu schnell! Nun sind Annie und Barbu (die Posh Namen stehen immer noch nicht fest) schon 6,5 Wochen jung! Unsere liebe Julia Ehmann hat sich wieder die Zeit genommen und unsere Königskinder bildlich festgehalten. Wiederum herzlichen Dank dafür! Hier ein kleiner Vorgeschmack des "Photo-Shootings"...Natürlich warten auch wir ungeduldig auf mehr Bilder und hoffen, diese bald bei den Einzelvorstellungen präsentieren zu können. Bis dahin werden Phoebes Welpen uns weiterhin auf Trab halten und lauthals ihre Aufmerksamkeit einfordern. Doch wir nehmen es, wie unsere Zaubermama Phoebe...mit einem glücklichen und liebevollem Lächeln!

25 Oktober 2013

Unsere A´s sind 8 Wochen jung! Heute mussten/durften wir unsere Welpen dem Tierarzt vorstellen. Natürlich durfte Phoebe nicht fehlen und so fuhren wir zum ersten Mal mit Mama und ihren Welpen eine längere Strecke im Auto. Während Annie entspannt neben ihrer Mama schlief, fand Barbu diese Fahrerei nicht so spannend. Beim Tierarzt angekommen, ging es Barbu schlagartig besser... Nicht wissend, was auf ihn zukommt. Sehr gründlich wurden Barbu und Annie vom Tierarzt untersucht. Augen, Ohren, Nase und vorallem die Zähne wurden äußerst sorgfältig kontrolliert. Sie wurden sprichwörtlich "auf Herz und Nieren geprüft". Mit dem Ergebnis, dass alles mehr als hervorragend ist. Darüberhinaus ist Barbu auch ein ganzer Mann und somit nahm er Impfung und Chippen, wie ein echter Kerl. Sehr souverän und gelassen. Während ich bei Impfung und Chippen nicht hinsehen konnte, so zeigte mir auch Annie, dass dieses nötige "Übel" kein Kunststück ist. Fazit: " Die Geschwister waren zu 100% tapferer, als ich". Unser Tierarzt meinte auch, dass er zwei Prachtexemplare kennenlernen durfte. Das wußten wir....doch dies auch aus veterinärmedizinischer Sicht bestätigt zu bekommen, ist einfach schön!

11 November 2013

Annie und Barbu sind nun 10,5 Wochen jung! Wir schließen hier unsere Seite "A-Wurf", da die Geschwister zukünftig unsere HP mit vielen Geschichten und Abenteuern beleben werden und von diesen berichten wollen. Annie wird demnächst mit ihren (Un)Taten "Our DOGs" bereichern und Barbu wird als "rasender Reporter" seine eigene Kolumne erhalten. Mehr dazu ganz bald....

Share